Korrektur

Etwas, das nur auffällt, wenn es schlecht gemacht ist: die Korrektur. Im Normalfall können Leser über ein paar Rechtschreibfehler hinweglesen, ohne sie zu bemerken. Wenn diese sich aber anhäufen und womöglich auch noch mit falscher Zeichensetzung und grammatikalischen Fehlern abwechseln, dann hat das eine sehr unprofessionelle Wirkung. 

Sie als Autor können sich jedoch voll auf ihre Geschichte konzentrieren, wir kümmern uns gerne um die Fehler, die sich unbemerkt eingeschlichen haben. Wir korrigieren alle Arten von Text, egal ob Belletristik, Lyrik oder Sachtext und arbeiten in all unseren Korrekturen mit der neuen deutschen Rechtschreibung. 

Unsere Preise beginnen bei 3,00 Euro pro Normseite (eine Normseite entspricht 1.500 Zeichen inkl. Leerzeichen). Der Mindestauftragswert liegt bei 75,00 Euro.